DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Coburg Locals - Der etwas andere Sportverein

Coburg Locals Gelände

Die Coburg Locals existieren seit 2010 und sind aus den Freien Turnern hervorgegangen. Unsere Vision ist es, Spaß und Sport zu vereinen. Schon das Vereinsmotto "We do it just for fun" zeigt, dass eiserner Drill und Leistungssport nicht im Fokus stehen, sondern familienfreundliche Aktivitäten und Angebote für Freizeitsportler und Einsteiger.

Das Angebot der Coburg Locals erstreckt sich von Fußball mit Damen-, Herren- und Jugendmannschaften über Funsport, Boxen und Beachvolleyball bis hin zu Graffiti-Kunst in unserer Abteilung Urban Culture.

Unser weitläufiges Vereinsgelände findest Du in der Rodacher Str. 67, hinter dem alten Lokschuppen. Die Einfahrt mit dem PKW erfolgt von der Rodacher Straße aus, direkt hinter der ARAL Tankstelle. Auf dem Gelände befindet sich unser Vereinsheim (Locals Lounge), zwei Fußballplätze, der Beach Club und ein Beachvolleyballplatz. Unser Gelände steht jedem immer offen!

Fußball

Mit mehreren Damen-, Herren- und Jugendmannschaften sind die Fußballer top aufgestellt.

Mehr erfahren!

Boxen

Integration und Freundschaft stehen auch bei unserer neuen Abteilung Boxen im Vordergrund.

Mehr erfahren!

Funsport

Die Funsportler machen mit Scootern, BMX-Rädern und Skateboards den vereinseigenen Skatepark unsicher.

Mehr erfahren!

Urban Culture

Urban Culture steht für Graffitikunst. Keine illegalen Schmierereien, sondern Veredelung legaler Sprühflächen.

Mehr erfahren!

Werde Mitglied im Verein!

Bei uns spielt Nationalität und Religion keine Rolle. Wir leben Integration und das Miteinander der Kulturen. Wir sind bunt! Du möchtest dabei sein? Einfach Antrag online ausfüllen oder herunterladen und per Post oder E-Mail schicken. Wir freuen uns auf Dich!

© 2020, Coburg Locals e.V.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Bitte wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

Erst nachdem der Besucher seine Datenschutzeinstellungen vorgenommen hat, werden ja nach Auswahl Datenverbindungen zu externen Dienste wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Google Analytics und YouTube zugelassen. Dies entspricht dem gesetzlich geforderten Opt-In-Verfahren.